Afilio Geschichten

Bei Afilio Geschichten stellen wir Menschen vor, die selbst erlebt haben, wie wichtig das Thema Vorsorge ist.
  • Anne
    „Plötzlich baute er ganz rapide ab"
    Unsere Kollegin Anne erzählte uns in Afilio Geschichten von ihrem Großvater, der 2014 nach einer schweren kurzen Krankheit verstarb. Was Ihre Familie erlebt hat und welche Rolle das Thema Vorsorge dabei spielte, erfahren Sie hier.
  • Yasin
    „Du kriegst keinen Schlaf mehr“
    Unser Kollege Yasin hat seine demente Mutter über zwei Jahre allein zuhause gepflegt – eine Zeit, die ihm viel abverlangt hat. Wie er diese Zeit erlebt hat und welche Rolle der Zusammenhalt in der Nachbarschaft seiner Mutter spielte, lesen Sie hier.
  • Bianca
    „Manchmal war man wütend auf sich selbst”
    Unsere Nutzerin Bianca hatte immer darauf vertraut, dass sie im Notfall auch ohne Vorsorge­dokumente für ihren Großvater entscheiden kann und musste schmerzlich erfahren, dass das nicht möglich ist. Sie hat uns ihre Geschichte erzählt.
  • Bernhard Siebertz
    „Die Angst ist ständig da“
    Unser Nutzer Bernhard Siebertz war sein Leben lang gesund – trotzdem erlitt er mit 72 ganz plötzlich einen Herzinfarkt. Er hat uns erzählt, wie es ihm damals erging und warum er heute jedem seiner Kunden zur Vorsorge rät.
  • Nicoles Vater
    „Seit er gegangen ist, gibt es ein Licht weniger auf dieser Erde.“
    Nicoles Vater war immer fit und gesund. 2020 erleidet er bei einem Wanderausflug jedoch plötzlich einen Herzinfarkt. Sie hat uns erzählt, wie schwer diese Situation für sie war und warum sie froh ist, dass er mit einer Patienten­verfügung vorgesorgt hatte.