Patientenverfügung ohne Anwalt oder Notar

January 28, 2019
2019-01-28

Das Wichtigste in Kürze:

  • Damit Vorsorgedokumente wie die Patientenverfügung rechtsgültig und wirksam werden, ist nicht etwa die Unterschrift eines Arztes oder Notars nötig. Lediglich Ihre eigene handschriftliche Unterzeichnung und das Datum werden benötigt.

Die Patientenverfügung gehört zu den wichtigsten Dokumenten in Ihrem Notfallordner und hält Ihre persönlichen Wünsche hinsichtlich medizinischer Behandlungen fest. Damit diese auch gemäß Ihren Vorstellungen umgesetzt werden können, ist es wichtig, das Dokument so präzise und detailliert wie möglich zu gestalten. In den letzten Jahren entschied der Bundesgerichtshof häufiger über Streitigkeiten bezüglich der Auslegung und Interpretation von Aussagen in Patientenverfügungen. Häufig waren sich die Vertrauenspersonen der Patienten uneinig darüber, ob beispielsweise die lebenserhaltenden Maßnahmen eingestellt werden sollten oder nicht.

Um solchen Missverständnissen vorzubeugen und dafür zu sorgen, dass die eigenen Wünsche gewahrt werden, ist eine umfassende Patientenverfügung empfehlenswert. Mit Afilio können Sie schnell und sicher ein individuelles Dokument erstellen, herunterladen und direkt ausdrucken. Mit unserem individuellen Fragebogen ist es möglich die Patientenverfügung Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Wichtig ist letztendlich jedoch, dass Ärzte und Pflegekräfte die Dokumente als rechtsgültig anerkennen. Irrtümlich glauben jedoch viele Menschen, dass dafür die Unterschrift eines Anwalts oder Notars notwendig ist. Dies ist nicht der Fall. Damit Ihre Dokumente wirksam sind, ist nur das Datum und eine handschriftliche Unterzeichnung von Ihnen selbst notwendig. Der Grundgedanke dahinter: Jeder Bürger in Deutschland soll unabhängig von finanziellen Mitteln die Möglichkeit haben, sich umfassend abzusichern.

Erstellen Sie hier direkt Ihre individuelle Patientenverfügung auf Afilio!

Patientenverfügung ohne Anwalt oder NotarAfilio Logo
Schützen Sie Ihre Liebsten hier und jetzt!
Testament & Co. kostenlos erstellen
Es fühlt sich gut an, vorgesorgt zu haben
Jetzt loslegen
Afilio in der Presse
"Drei von fünf Portalen - Afilio, Smartlaw und Janolaw - lieferten rechtssichere Vorlagen, wie ein Test der Zeitschrift ergab."
- WELT (zum Artikel)
TESTSIEGER
Die Testaments-Vorlagen von Afilio wurden Testsieger (2,0) im Finanztest der Stiftung Warentest!
(zum Test)
"Zwei der getesteten Portale wurden für "gut" befunden (Afilio.de/kostenlos und Smartlaw.de/ab 49 Euro)"
- ntv (zum Artikel)
Die Presse über Afilio