Patientenverfügung ohne Hausarzt erstellen?

February 3, 2019
2019-02-03

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Beratung durch den Hausarzt ist nicht zwangsläufig notwendig um rechtssichere und umfangreiche Vorsorgedokumente zu erstellen.

Eine Patientenverfügung ist im eigenen Vorsorgeordner eines der wichtigsten Dokumente. Mit ihrer Hilfe ist es möglich, seine eigenen Behandlungswünsche und Vorstellungen bezüglich lebenserhaltender Maßnahmen festzuhalten. Denn sollte man selbst durch Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage sein, die eigenen Ideen diesbezüglich zu äußern, stehen Ärzte und Angehörige vor einer der schwierigsten Aufgaben. Anders als man vielleicht glaubt, wissen Familienmitglieder und Freunde häufig nicht, was Ihren Wünschen in einem solchen Fall entspräche und dennoch liegt es dann in ihren Händen, das zu entscheiden.

Demnach ist es wichtig eine Patientenverfügung zu verfassen, die alle Eventualitäten abdeckt und keine Fragen offen lässt. Viele Menschen suchen deshalb Ihren Hausarzt auf, um sich beraten zu lassen, ein aktuelles Formular zu erhalten und in manchen Fällen auch eine ärztliche Unterschrift. Obwohl Ihr Hausarzt selbstverständlich sehr gut über mögliche Behandlungsmethoden und Medikationen Bescheid weiß, liegen in Praxen häufig veraltete Formulare vor. Diese entsprechen dann nicht länger den rechtlichen Ansprüchen an den Umfang und die Detailgenauigkeit einer Patientenverfügung. Auch ist es ein Irrtum, dass die Unterschrift eines Arztes auf Ihren Vorsorgedokumenten aussagekräftiger ist oder diese erst wirksam werden lässt. Die einzige handschriftliche Signatur, die benötigt wird, ist Ihre eigene. Eine ärztliche Unterschrift ist somit nicht nötig.

Wer durch das Verfassen der Patientenverfügung begleitet werden möchte, braucht dafür nicht unbedingt die Unterstützung eines Arztes. Das von Afilio entwickelte Tool hilft bei der Erstellung und erklärt unklare Methoden und Begriffe. Mit Hilfe dynamischer Fragen erhalten Sie die für sich ideale und umfangreiche Patientenverfügung schnell und sicher.  

Hier direkt zur einfachen und sicheren Erstellung Ihrer Vorsorgedokumente!

Patientenverfügung ohne HausarztAfilio Logo
Schützen Sie Ihre Liebsten hier und jetzt!
Testament & Co. kostenlos erstellen
Es fühlt sich gut an, vorgesorgt zu haben
Jetzt loslegen
Afilio in der Presse
"Drei von fünf Portalen - Afilio, Smartlaw und Janolaw - lieferten rechtssichere Vorlagen, wie ein Test der Zeitschrift ergab."
- WELT (zum Artikel)
TESTSIEGER
Die Testaments-Vorlagen von Afilio wurden Testsieger (2,0) im Finanztest der Stiftung Warentest!
(zum Test)
"Zwei der getesteten Portale wurden für "gut" befunden (Afilio.de/kostenlos und Smartlaw.de/ab 49 Euro)"
- ntv (zum Artikel)
Die Presse über Afilio