Patientenverfügung: Vorlage als Muster

Checkmark
Patientenverfügung: Vorlage als Muster zur Anschauung
Checkmark
Unsere Vorlage zur Patientenverfügung: Jetzt herunterladen!

Patientenverfügung: Unsere Vorlage als Muster für Ihre Unterlagen.

Dafür ist unsere Vorlage zur Patientenverfügung gedacht

Wir bei Afilio wollen, dass Sie genau die Vorsorge finden, die Ihren Erwartungen genauso gerecht wird wie den medizinischen und rechtlichen Voraussetzungen. Darum dient Ihnen unsere Vorlage als Muster, um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln, wie eine Patientenverfügung aussehen kann. Selbstverständlich kann kein Muster oder PDF Ihrer persönlichen Situation gerecht werden. Wenn Sie eine Möglichkeit suchen, eine rechtssichere und individuelle Patientenverfügung zu erstellen, dann nutzen Sie jetzt Afilio.

Warum sind Formulare zum Download nur als Beispiel geeignet?

Eine Patientenverfügung betrifft unmittelbare Entscheidungen eines Betroffenen über seine Gesundheit, Behandlungsmethoden und im Zweifelsfall sogar die Entscheidung über Leben und Tod. Darum kann ein PDF Dokument zum Download niemals alle Einzelheiten und persönlichen Befindlichkeiten eines Menschen abbilden. Genauso ist es mit Vordrucken zum Ankreuzen, es gilt hier sogar in noch größerem Ausmaß. Denn angesichts der Vielzahl individueller Vorstellungen, Wünsche und Bedürfnisse enthalten Ankreuz-Formulare notwendigerweise oft allzu allgemein gehaltene Antwortmöglichkeiten, die im Ernstfall sogar zu unauflösbaren inhaltlichen Konflikten führen können. Weitere Hintergründe dazu finden Sie auch in unserem Artikel über Formulare zum Ankreuzen.

Was kann ein Muster zum Download leisten?

Oft ist es so, dass Anbieter interessierte Nutzer mit einer Vorlage oder einem Muster auf ihre Webseite locken, um Ihnen anschließend andere Leistungen zu verkaufen. Die vorgeblich „rechtssicheren“ Formulare zum Ankreuzen sind dabei nicht nur oberflächlich, sie erfüllen auch häufig weder die rechtlichen Voraussetzungen für aktuelle Patientenverfügungen, noch entsprechen Sie den medizinischen Notwendigkeiten. Dabei ist es unerheblich, ob der Download kostenlos ist oder ob sie als PDF oder Word Dokument ausgegeben wird. 

Warum sind auch Vorlagen öffentlicher Träger nicht ausreichend?

Auch Kirchen und Behörden stellen Vorlagen zur Patientenverfügung auf einer Vielzahl von Portalen zur Verfügung. Und auch hier begegnet der Nutzer in fast allen Fällen dem Hinweis, bei den angebotenen Vorlagen handele es sich lediglich um Vorlagen zur Orientierung, die nur unter fachkundiger Anleitung von Ärzten sinnvoll nutzbar und auszufüllen sind. Nichtsdestotrotz kann dieser Hinweis als wertvolle Orientierungshilfe verstanden werden. Denn wenn schon amtliche und gemeinnützige Anbieter ohne Eigeninteresse darauf hinweisen, dass ihre Patientenverfügungen ohne fremde Hilfe keine rechtlich oder medizinisch bindende Wirkung entfalten können, dann sind Vorlagen anderer Anbieter davon auch nicht ausgenommen.

Für welche Fälle ist das Beispiel geeignet?

Vorlagen zum Herunterladen erfüllen zweifellos eine wertvolle Funktion, wenn es sich um eindeutige Rechtsgeschäfte handelt, deren Abwicklung einem gleichermaßen absehbaren, wie schriftlich fixierbaren Prozedere folgt. Diese Voraussetzung ist gerade bei einem diffizilen Thema wie der Patientenverfügung nicht erfüllbar. Genauso individuell die Bedürfnisse eines Patienten kann auch der Verlauf einer Krankheit sein.  

Darum muss eine Patientenverfügung eindeutig sein

Die Rechtsprechung hat entschieden, dass eine Patientenverfügung nur dann gültig ist, wenn sie konkrete Handlungsanweisungen für konkrete Situationen beschreibt. So ist etwa eine Formulierung, die sich allgemein auf „unmittelbare Todesnähe“ bezieht grundsätzlich unzureichend. Denn bei der Vielzahl von Schicksalen, Krankheiten und alltäglichen Unwägbarkeiten gibt es keinen gemeinsamen festgeschriebenen, medizinisch nachweisbaren Punkt, ab dem das Sterben eines Patienten zweifelsfrei eingeleitet ist.

Woher bekomme ich eine rechtssichere Patientenverfügung?

Afilio ist Testsieger der Stiftung Warentest - Finanztest für die Erstellung von Vorsorgedokumenten. Denn unsere intuitive Formulargenerierung sorgt dafür, dass Sie ganz einfach Ihre persönliche Patientenverfügung erstellen können, und die Gewissheit haben, ein ebenso rechtssicheres wie medizinisch verbindliches Dokument in Händen zu halten. Dafür haben arbeiten wir mit Experten aus beiden Bereichen zusammen – und tatsächlich erhalten Sie bei uns das erste Vorsorgedokument kostenlos – oder für einen freiwilligen Beitrag Ihrer Wahl. Sollten Sie Ihre Ansichten über einen konkreten Behandlungsschritt, eine Kunstgrenze oder eine Einschränkung nachträglich ändern, können Sie Ihre Patientenverfügung bei Afilio auch nachträglich noch ganz einfach an der entsprechenden Stelle ändern – ohne die gesamte Patientenverfügung erneut vollständig aufsetzen zu müssen. Weitere Informationen zu wichtigen Ergänzungsleistungen wie der Vorsorgevollmacht und der Betreuungsverfügung erhalten Sie bei uns natürlich auch.

Vorlage herunterladen