Ratgeber

Element 1 von 5

Patienten­verfügung

Alle Artikel
Patienten­verfügung: Rechtssicher online erstellen
In der Patienten­verfügung teilen Sie Ärzten und Angehörigen mit, wie Sie im Ernstfall medizinisch behandelt werden möchten. Sie können z. B. darüber entscheiden, ob Sie künstlich ernährt werden oder Organe spenden möchten. Wir erklären, warum es so wichtig ist, dass Ihre Angaben eindeutig sind und wie Sie Ihre Lieben mit der Patienten­verfügung entlasten.
Notfallordner: Alles Wichtige an einem Ort
Wir erklären, was Sie für einen Ernstfall vorbereiten müssen, welche Dokumente wichtig sind und wo Sie den Notfallordner aufbewahren sollten.
Mehr erfahren
Patienten­verfügung hinterlegen: So ist sie immer griffbereit
Im Notfall müssen Angehörige Ihre Patienten­verfügung schnell zur Hand haben. Wir erklären, wo Sie das Dokument dafür am besten hinterlegen.
Mehr erfahren
  1. Patienten­verfügung: Rechtssicher online erstellen
    In der Patienten­verfügung teilen Sie Ärzten und Angehörigen mit, wie Sie im Ernstfall medizinisch behandelt werden wollen. Die wichtigsten Fragen.
  2. Notfallordner: Alles Wichtige an einem Ort
    Wir erklären, was Sie für einen Ernstfall vorbereiten müssen, welche Dokumente wichtig sind und wo Sie den Notfallordner aufbewahren sollten.
  3. Patienten­verfügung hinterlegen: So ist sie immer griffbereit
    Im Notfall müssen Angehörige Ihre Patienten­verfügung schnell zur Hand haben. Wir erklären, wo Sie das Dokument dafür am besten hinterlegen.
Element 1 von 3
1
2
3

Vorsorge­vollmacht

Alle Artikel
Vorsorge­vollmacht – Sicher online vorsorgen
Die Vorsorge­vollmacht ist eines der wichtigsten Vorsorge­dokumente. Mit ihr ermöglichen Sie es Angehörigen, Sie gegenüber Dritten zu vertreten. Denn anders als viele Menschen denken darf Ihre Familie im Notfall nicht ohne Vollmacht für Sie entscheiden. Im Beitrag erfahren Sie, welche Personen Sie bevollmächtigen können und was Sie dabei beachten müssen.
Unter­vollmacht bei der Vorsorge­vollmacht – was ist das?
Mit einer Vorsorge­vollmacht können Sie Ihrem Bevollmächtigten auch erlauben, selbst Vollmachten zu erteilen. Wann das sinnvoll ist, erfahren Sie hier.
Mehr erfahren
General­vollmacht: Vorlage zur Ansicht
Eine General­vollmacht erteilt einem Vertrauten umfassende Vollmacht um den Vollmachtgeber in allen rechtlichen Angelegenheiten zu vertreten.
Mehr erfahren
  1. Vorsorge­vollmacht – Sicher online vorsorgen
    Die Vorsorge­vollmacht ist eines der wichtigsten Vorsorge­dokumente. Mit ihr ermöglichen Sie es Angehörigen, Sie gegenüber Dritten zu vertreten.
  2. Unter­vollmacht bei der Vorsorge­vollmacht – was ist das?
    Mit einer Vorsorge­vollmacht können Sie Ihrem Bevollmächtigten auch erlauben, selbst Vollmachten zu erteilen. Wann das sinnvoll ist, erfahren Sie hier.
  3. General­vollmacht: Vorlage zur Ansicht
    Eine General­vollmacht erteilt einem Vertrauten umfassende Vollmacht um den Vollmachtgeber in allen rechtlichen Angelegenheiten zu vertreten.
Element 1 von 3
1
2
3

Versicherungen

Alle Artikel
Versicherungen: Alles, was Sie wissen müssen
Deutschland ist das Land der Versicherungen – laut verschiedener Studien geben viele Menschen aber zu viel für Policen aus. Wir erklären den Unterschied zwischen der privaten und der gesetzlichen Kranken­versicherung. Außerdem erfahren Sie, welche Versicherungen Sie auf jeden Fall haben sollten und welche Zusatz­versicherungen sinnvolle Extraleistungen bieten.
Private Kranken­versicherung: So funktioniert sie
Wer kann in die private Kranken­versicherung wechseln? Wie geht's und was kostet sie? Afilio erklärt, was Sie wissen müssen.
Mehr erfahren
Berufsunfähigkeits­versicherung: Sichern Sie Ihr Einkommen
Durch Krankheit oder einen Unfall kann jeder berufsunfähig werden. Dafür finanziell vorsorgen können Sie mit einer Berufsunfähigkeits­versicherung.
Mehr erfahren
  1. Versicherungen: Alles, was Sie wissen müssen
    Das Thema Versicherungen ist für viele Menschen ein Buch mit sieben Siegeln. Afilio erklärt Ihnen, was Sie wissen müssen.
  2. Private Kranken­versicherung: So funktioniert sie
    Wer kann in die private Kranken­versicherung wechseln? Wie geht's und was kostet sie? Afilio erklärt, was Sie wissen müssen.
  3. Berufsunfähigkeits­versicherung: Sichern Sie Ihr Einkommen
    Durch Krankheit oder einen Unfall kann jeder berufsunfähig werden. Dafür finanziell vorsorgen können Sie mit einer Berufsunfähigkeits­versicherung.
Element 1 von 3
1
2
3
Pflege: Alle Infos und Anträge
Das Thema Pflege stellt sowohl pflegebedürftige Menschen als auch Ihre Angehörigen vor viele Fragen und Probleme. Wir helfen und erklären, welche Voraussetzungen für die finanzielle Unterstützung der Pflege­kasse erfüllt werden müssen, welche Unterstützungsangebote Sie in Anspruch nehmen können und welche Gesetzesgrundlagen für die Pflege gelten.
Die fünf Pflege­grade: So ist die Pflege geregelt
Ein Pflege­grad ist Voraussetzung für Leistungen der Pflege­versicherung / Pflege­kasse. Erfahren Sie bei uns, wie ein Pflege­grad vergeben wird.
Mehr erfahren
Pflege­bedürftigkeit: Wann ist ein Mensch pflegebedürftig?
Wer ist wann pflegebedürftig? Wir erläutern den Pflege­bedürftigkeitsbegriff und wie die Einstufung in einen Pflege­grad funktioniert.
Mehr erfahren
  1. Pflege: Alle Infos und Anträge
    Die Pflege umfasst verschiedene Bereiche und Probleme, mit denen Pflege­nde konfrontiert sind. Wir klären die wichtigen Fragen zum Thema.
  2. Die fünf Pflege­grade: So ist die Pflege geregelt
    Ein Pflege­grad ist Voraussetzung für Leistungen der Pflege­versicherung / Pflege­kasse. Erfahren Sie bei uns, wie ein Pflege­grad vergeben wird.
  3. Pflege­bedürftigkeit: Wann ist ein Mensch pflegebedürftig?
    Wer ist wann pflegebedürftig? Wir erläutern den Pflege­bedürftigkeitsbegriff und wie die Einstufung in einen Pflege­grad funktioniert.
Element 1 von 3
1
2
3

Nachlass und Erbe

Alle Artikel
Nachlass und Erbe: Die wichtigsten Fragen beantwortet
Vorerbschaft, gesetzliche Erbfolge, Erbschaftssteuer: Das deutsche Erbrecht ist nicht einfach zu durchschauen. Wir erklären Ihnen, was als Erbe auf Sie zukommt, wann Sie einen Erbschein beantragen oder sogar das Erbe ausschlagen sollten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie als Erblasser steuern können, wer Vermögensgegenstände aus Ihrem Nachlass bekommt.
Testament: Kostenlose Vorlage von Afilio
Mit unserem Muster erfahren Sie, wie ein Testament aussehen kann. Einfach kostenlos herunterladen.
Mehr erfahren
Verfügung von Todes wegen: Testament und Erbvertrag
Eine "Verfügung von Todes wegen" ist eine Anordnung für den eigenen Sterbefall, z.B. das Testament oder ein Erbvertrag
Mehr erfahren
  1. Nachlass und Erbe: Die wichtigsten Fragen beantwortet
    Verstirbt eine angehörige Person, sind die Hinterbliebenen oft ratlos. Wir erklären, was Sie zu Nachlass und Erbe wissen müssen.
  2. Testament: Kostenlose Vorlage von Afilio
    Mit unserem Muster erfahren Sie, wie ein Testament aussehen kann. Einfach kostenlos herunterladen.
  3. Verfügung von Todes wegen: Testament und Erbvertrag
    Eine "Verfügung von Todes wegen" ist eine Anordnung für den eigenen Sterbefall, z.B. das Testament oder ein Erbvertrag
Element 1 von 3
1
2
3